fbpx

Kita-Fragen

Die häufigsten Fragen zu Gründung und Betrieb einer Kita


Was sind subventionierte Plätze?

Die Subventionierung von Krippenplätzen liegt in der Verantwortung der Gemeinden. Wie hoch die finanzielle Unterstützung ausfällt, ist in den meisten Gemeinden abhängig vom Einkommen der Eltern.

Damit Kita-Plätze subventioniert werden können, braucht es oft eine schriftliche Vereinbarung zwischen der Gemeinde und der Kita. Erkundige Dich bei der Gemeinde, in welcher sich Deine Kita befindet, um den Einzelfall abzuklären.


Wie kann ich als Kita-Betreiberin Subventionen erhalten?

Um Kita-Gründungen zu fördern, hat Bundesbern ein Programm zur Anschubfinanzierung von Kinderbetreuungseinrichtungen eingerichtet. Dieses wurde bis zum Jahr 2023 verlängert.

Wer die Kriterien erfüllt, erhält während zwei Jahren Subventionen für die Eröffnung einer Kita oder deren signifikanten Ausbau.

Wichtig 1: man muss sich unbedingt an die Eingabedaten und -Kriterien halten.

Wichtig 2: die Subventionen für das erste Betriebsjahr werden erst nach Ablauf desselben ausbezahlt, also im zweiten Jahr des Betriebes. Das Geld für den Aufbau und Betrieb bis und mit Jahr 1 muss damit separat aufgebracht werden.

Hier der Link zum Anschubfinanzierungsprogramm:  https://www.bsv.admin.ch/bsv/de/home/finanzhilfen/kinderbetreuung.html


Was ist wichtig bei der Personalplanung?

Die Personalplanung ist eine facettenreiche Aufgabe. Einerseits muss sie mit dem Budget abgestimmt sein, andererseits gelten kantonale Vorschriften bezüglich Betreuungsschlüssel.

Ein Betreuungsschlüssel gibt vor, wieviele Kinder in welchem Alter durch eine Betreuungsperson betreut werden dürfen. Sie definiert auch, welche Ausbildung diese Person haben muss.


Wie schreibe ich eine Stelle aus?

Du findest hier alle notwendigen Hinweise zu Personalsuche und Stellenausschreibung in meinem Podcast mit Lukas Keller von Kibejobs.


Wie erstelle ich ein Budget?

Lies hier meinen Blogbeitrag zum Thema „So erstellst Du Dein Kita Budget“.


Wieviele Kinder soll ich betreuen?

Über dieses Thema könnte man wohl Bücher schreiben. Ich werde in einem separaten Blogpost genauer darauf eingehen.

Die Anzahl betreuter Kinder wird abhängen von Deiner persönlichen Präferenz, von Deiner Finanzplanung, von den Räumlichkeiten und den Vorgaben des Kantons.


Wie finde ich einen geeigneten Standort?

Ich würde alle Möglichkeiten nutzen, um hierfür Informationen zu finden. Die persönlichen Präferenzen spielen eine wichtige Rolle und mit einer Internetrecherche kann man sich eine Übersicht verschaffen. Vielerorts sind auch die kantonalen Behörden gerne bereit, Auskünfte betreffend Kita-Dichte in einer Gemeinde zu erteilen.


Wie suche und finde ich Räumlichkeiten?

Über das private Netzwerk, über das Internet, über Zeitungsinserate und Kontakt zur Gemeinde.


Brauche ich eine Bewilligung zum Betrieb einer Kita?

Zum Gründen einer Kita brauchts eine Betriebsbewilligung, welche durch die kantonale Behörde ausgestellt wird. Ebenfalls wird in den meisten Kantonen die Eingabe einer Baubewilligung verlangt, um die Umnutzung anzuzeigen. Von der Eröffnung und Betrieb einer Kita ohne Bewilligung ist dringend abzuraten.


Was muss in meinem Konzept enthalten sein?

Die Vorgaben der kantonalen Behörden sind unbedingt zu beachten.

Häufig wird unterschieden zwischen dem Betriebskonzept und dem pädagogischen Konzept.

Im Betriebskonzept sind Punkte beschrieben, die für den Kita-Betrieb wichtig sind. Dazu gehören Organisation, Angebot, Finanzierung, Abläufe, Anstellungsbedingungen und Versicherungen.

Kibesuisse eine Vorlage eines Betriebskonzepts veröffentlicht. Ihr findet sie als Bestandteil des Handbuch zur Gründung einer Kita.

Ein pädagogisches Konzept beschreibt, nach welchen pädagogischen Grundsätzen die Kinder in Deiner Kita betreut werden.


Welche Rechtsform soll meine Kita haben?

Grundsätzlich besteht die Qual der Wahl. Die häufigsten Rechtsformen von Kitas sind Einzelunternehmen, GmbH oder Verein.

Ich werde dazu in naher Zukunft einen Blogbeitrag veröffentlichen.


Wie lange dauert die Planung einer Kita bis zur Eröffnung?

Die minimale Dauer zwischen Eingabe der Bewilligung und Eröffnung beträgt 3 Monate. Davor muss ein Standort und Räumlichkeiten gefunden werden.

Realistischerweise beträgt die Zeit von der Planung bis zur Eröffnung 6 – 18 Monate.


Wie lange dauert es, bis eine Kita profitabel ist?

Eine Kita ist dann profitabel, wenn die Einnahmen grösser sind als die Ausgaben. Dies ist natürlich von Kita zu Kita unterschiedlich.

Länger als 18 Monate sollte es nach meiner Ansicht nicht dauern, bis eine Kita schwarze Zahlen schreibt. Es gibt Kitas, die sind nach 6 Monaten profitabel, andere brauchen länger.

Konkrete Hinweise erhältst Du, wenn Du Dein Budget erstellst. Schau Dir dazu auch hier meinen Blogbeitrag an.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close